Führung

Veränderungskultur und Führungskultur im Einklang eines Modells




Mit dem für Ihre selbst definierte Führungskultur individualisierten Führungsmodell entsteht ein wesentlicher Erfolgsfaktor, um kognitive Dissonanzen in der Mitarbeiterschaft zu verhindern und Überforderungsgedanken mit der Strategie zu reduzieren. 
Zu diesem Modul gehören theoretische Inputs zu Führungsmodellen, Anwenderworkshops und Seminare für die gesamte Führungs-mannschaft, um das Thema Führung greifbar, verständlich und umsetzbar zu verarbeiten. Dieses Modell schafft die Rahmenbedingungen, um intrinsische Motivation zu erschaffen und Agilität zu entwickeln. Es ist angelehnt an das FullRange ofLeadership-Modell von Avolio und Bass (1991) und kombiniert die Führungsstile mit dem Thema Veränderungskompetenz. Das 
FullRange ofLeadership-Modell hat breite Akzeptanz in der Führungspraxis lernender Organisationen und in der Führungsliteratur gefunden, es ist integrativ entwickelt und umfassend empirisch überprüft worden. 

 

Sie wollen mehr erfahren über unser Führungsmodell, nehmen Sie gern Kontakt auf...